Content Banner

Fakten

Anzeige endet

24.11.2018

Anstellungsart

Vollzeit

Art der Bewerbung

per Email
per Post

Form der Bewerbung

vollständige Bewerbung
mit Anschreiben
mit Lebenslauf
mit Zeugnissen

Kontakt

Hessisches Landesamt für Naturschutz, Umwelt und Geologie
Rheingaustraße 186
65203 Wiesbaden

Einsatzort:

Wiesbaden

Bei Rückfragen

Silke Glöckner
06116939451

Link zur Homepage

Visits

126
Die Besetzung der Stelle im Dezernat I4 „Lärm, Erschütterungen, Abfall, Luftreinhaltung: Anlagen“ ist zum 01.03.2019 vorgesehen und befristet für vier Jahre nach § 14 Abs. 1 Nr. 1 TzBfG

Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in

24.10.2018
Hessisches Landesamt für Naturschutz, Umwelt und Geologie - Wiesbaden
Meteorologie

Aufgaben

• Aufbau eines Systems zur flächendeckenden Ermittlung von Vorbelastungen (Luftverunreinigungen) für Hessen
• Weiterentwicklung des Windrosen-Atlas Hessen
• Betreuung und Weiterentwicklung des Web-Service ODEN (online pollution modelling day, evening and night) in Hinblick auf Ausbreitungsrechnungen für Luftverunreinigungen
• Unterstützung der Dezernatsleitung in fachlicher Hinsicht
• Mitarbeit bei der Normung zum Thema Modellierung von Luftverunreinigungen

Qualifikation

• ein abgeschlossenes technisch/naturwissenschaftliches Hochschulstudium (Master/Diplom, TU, Uni
oder an einer FH mit Akkreditierung als Zugang für den höheren Dienst) der Meteorologie
• gute Kenntnisse über das Auftreten und das Verhalten von Luftverunreinigungen in der Atmosphäre
• gute Kenntnisse und mehrjährige Erfahrungen in der Modellierung von Luftverunreinigungen
• gute Kenntnisse und Erfahrungen in der mesoskaligen Windfeldmodellierung
• hohes Maß an Selbstständigkeit, Verantwortungsgefühl und Eigeninitiative
• ausgeprägte Sozialkompetenz

Benefits

Das HLNUG ist aufgrund seines besonderen Engagements zur Vereinbarkeit von Familie und Beruf mit dem „Gütesiegel Familienfreundlicher Arbeitgeber“ des Landes Hessen zertifiziert.
Menschen mit Behinderungen und ihnen gleichgestellte Personen werden bei gleicher Qualifikation und Eignung bevorzugt berücksichtigt. Bitte fügen Sie Ihrer Bewerbung einen entsprechenden Nachweis bei.
Zunächst bis zum Ende des Jahres 2019 können Sie den öffentlichen Personennahverkehr in Hessen mit dem sogenannten „Landesticket“ kostenlos nutzen.

Weitere Angaben

Sprachkenntnisse:
Beginn: 01.03.2019
Dauer: 4 Jahre
Vergütung: E 13 TV-H
Anzahl der Plätze: 1

Angaben zum Unternehmen

Unternehmensbeschreibung
Das HLNUG ist eine technisch-wissenschaftliche Umweltbehörde im Geschäftsbereich des Hessischen Ministeriums für Umwelt, Klimaschutz, Landwirtschaft und Verbraucherschutz (HMUKLV). Fachleute verschiedener Disziplinen arbeiten an der Untersuchung und Bewertung der wesentlichen Medien unserer Umwelt - Naturschutz, Wasser, Boden und Luft. Es werden Daten und Informationen zum Zustand und zur Veränderung der Umweltmedien erfasst und gesammelt, aufbereitet, bewertet und öffentlich zugänglich gemacht. Aus den Daten werden Konzepte, Handlungsempfehlungen und Gutachten erstellt.

Unternehmensgröße
251-500 Mitarbeiter

Branchen
Wirtschafts- und Arbeitgeberverbände

Logo von Berufsstart